Begrüßung von Frauen bei Web3 bei F3STIVAL

Am Wochenende vom 9. und 10. Juli F3 Ventures begrüßte über 1000 Frauen zu Web3 bei F3STIVAL, einer neuen Iteration des World Wide Web, die Konzepte wie Dezentralisierung, Blockchain-Technologien und Token-basierte Ökonomien beinhaltet. Diese bahnbrechende Veranstaltung wurde von Community-Mitgliedern im sich entwickelnden Markt von Web3 organisiert und geleitet.

Als Organisation, die sich auf STEAM-Bereiche konzentriert, hält es F3 Venture für entscheidend, sich an Diskussionen über die nächsten großen Entwicklungen im Internet zu beteiligen. In diesem Fall waren Finanzen, Karriere und Technologie die Hauptdiskussionsthemen, insbesondere in Bezug auf die Stärkung der Rolle der Frau und die finanzielle Gerechtigkeit.

Annee Park, Operations Specialist bei F3Venture, wendet sich an die Öffentlichkeit.

Finden von Gelegenheiten in Web3

Während der Podiumsdiskussion zum Thema „Wie TF komme ich in die Blockchain?“, Referent Courtney Jensen von Solana und Surge Women sagt: „Softwareentwicklung ist sehr gefragt, insbesondere Javascript. Alles in der Front-End-Entwicklung wie Webdesign wird groß sein. Um ein Teil davon zu sein, müssen Sie Barrieren überwinden und zunächst um den Job bitten, einfach weil Sie wissen, dass Sie großartig sind. Unternehmen können technische Fähigkeiten vermitteln, aber nicht Leidenschaft und Interesse. Denken Sie daran, dass Sie sie interviewen, genauso wie sie Sie interviewen.“

Saleha Jaweid von TOPL, einer auf Impact ausgelegten Blockchain, sprach darüber, wie wichtig es ist, mit den von Ihnen entwickelten Produkten in Verbindung zu bleiben. „Durch die Verbindung können Sie sich für die soziale Verantwortung von Unternehmen engagieren, da die Produkte darauf abzielen, jeden einzelnen von uns zu stärken“, sagte sie.

Jay Jay Chu von 0x hatte zu diesem Zeitpunkt noch einen weiteren Grund, sich zu engagieren. „Web3 und Finanzen sind die Zukunft. Finanzen sind derzeit so kompliziert. Blockchain-Technologie ermöglicht es Ihnen, die Kontrolle über Ihre eigenen Finanzen zu übernehmen“, sagte Chu.

Podiumsdiskussion zum Thema „Wie TF komme ich in die Blockchain?“ (Von links nach rechts) Jay Jay Chu von Muits Ox Labs, Cynthia Huang von DTRAVEL + BLU3DAO, Aminta Paiz von Movement DAO, Courtney Messenger von Solana und Surge Women, Saleha Jaweid von TOPL und Ramsha Ahmad, der Moderator des Panels.

Das mag einigen bekannt vorkommen, aber für diejenigen, die neu bei Web3 sind, fragen Sie sich vielleicht, was Blockchain-Technologie eigentlich ist.

Blockchain ist ein ausgefallener Begriff für Datenbank. Eine Blockchain ist ein Hauptbuch, das Informationsblöcke enthält. Diese Blöcke sind mit Codes verknüpft, die Kryptographen genannt werden. Diese Datenspeicherung folgt einem Peer-to-Peer-System, das es ermöglicht, Informationen an einem öffentlichen Ort zu veröffentlichen, wo sie niemand entfernen kann, wodurch sie transparent, zeitgestempelt und dezentralisiert werden.

All diese Benutzerfreundlichkeitsfunktionen sind interessant, aber wie funktioniert das mit Krypto? Liz Daldalian, erklärte der operative Leiter von ConsenSys: „Krypto ist eine digitale Währung, sicher und ohne Zwischenhändler.“

Durch den Kauf einer Kryptowährung können Sie Teil von Decentralized Autonomous Organizations (DAO) werden. DAOs funktionieren mit einem Peer-to-Peer-Modell, was bedeutet, dass sie nicht von einer Einheit kontrolliert werden, was mehr Freiheit und Möglichkeiten bietet.

Ashley Wright von Cryptobabes, Alexandra Moxin von der Open Crypto Foundation, Melissa Quinn von UMA, Marcella Cage von Crypto Mondays, Guest und Liz Daldalian von Consensys diskutieren „WTF ist Krypto?“

Teil eines Adoptionsmodells

Der nächste große Unternehmer kann eine der Frauen in Web3 sein. Der Schlüssel sind die Menschen, wie Liz Daldalian von ConsenSys erklärte. „Das wertvollste Gut, das Sie haben können, ist Ihr Netzwerk, das bestimmt und entspricht Ihrem Nettovermögen“, sagte sie.

Marcella Käfig bei CryptoMondays erklärte, wie Adoptionsmodelle, die als S-Kurven bekannt sind, für jedes neue Produkt in der Technologie funktionieren – bei denen der Early Adopter im Vergleich zu Skeptikern den größten Gewinn aus dem wachsenden Markt ziehen kann.

Einer der Gründer von EQ Exchange, Janice Taylor wies darauf hin, dass „es ein zweijähriges Fenster gibt, bevor der gesamte Wert in Web3 gekauft wird“.

Unternehmertum im Web3

Während einer der Gründergeschichten erinnerte sich Janice Taylor daran, dass sie zu Beginn ihrer Reise, die damit begann, dass sie Schüler in der Schule beobachtete, nicht mit Technologie vertraut war. Sie waren immer am Telefon, weshalb sie sich fragte, wie sie Kindern, die sich für Technik interessieren, besser dienen könnte.

Einer ihrer wichtigsten Punkte war die Nützlichkeit von Web3, um Finanzmittel zu erhalten. Sie erklärte: „Web3 dient der Finanzierung. Zuerst haben Sie Ihre Entwicklung, dann Ihre Community und schließlich finden Sie die Finanzierung. Blockchain ist das Fundament, auf dem Sie aufbauen können. Einer der wichtigsten Aspekte der finanziellen Gerechtigkeit ist der gemeinsame Wert. Dies führt uns zur Diskussion der Kapitalisierungstabellen. Wenn die Aktien eines Unternehmens steigen oder ein Börsengang erfolgt, stehen normalerweise nur gutgeschriebene Mentoren auf den Kapitalisierungstabellen.“

„Gründerin zu sein hat Vorteile. Sie können entscheiden, wer Anteile hat. Wenn Sie ein Angestellter sind, fragen Sie nach der Kapitalisierungstabelle. Bauen Sie niemals in einem Unternehmen auf, in dem Sie nicht auf der Kapitalisierungstabelle stehen. Dies ist der Weg, um echte finanzielle Gerechtigkeit zu erreichen“, sagte Janice.

Technologie nutzen, um sozialen Wandel voranzutreiben

„Als schwarze Frau in Web3 ist es wirklich wichtig, anderen Farbigen den Weg zu ebnen“, sagte sie Ashanti, die nicht nur Janices Mitbegründerin von EQ Exchange ist, sondern auch eine mit dem Grammy Award ausgezeichnete Singer/Songwriterin, Schauspielerin und Autorin. Sie hat kürzlich ihren neuesten nicht fungiblen Token (NFT) veröffentlicht und freut sich, die finanzielle Inklusion zu unterstützen.

Möglicherweise sind Sie immer noch verwirrt darüber, was NFTs und DAOs sind. Stellen Sie sich NFTs als ein digitales Kunstwerk vor, das aus Code besteht. Dieser Code ist ein Smart Contract auf der Blockchain. Es ist einzigartig und verleiht das Eigentum an dem Kunstwerk, aber nicht das geistige Eigentum, es sei denn, der Künstler hat etwas anderes vereinbart. Der Prozess der Erstellung einer NFT wird als Prägung bezeichnet.

NFTs haben verschiedene Verwendungsmöglichkeiten, eine davon ist Fundraising. Wie Kunst können diese versteigert und verwendet werden, um Geld zu sammeln, um soziale Zwecke und Gemeinschaftsprojekte zu unterstützen. Dies ist aufgrund ihrer Hauptmerkmale möglich: Unveränderlichkeit, Transparenz, Sicherheitsplus, Geschwindigkeit und Einfachheit der Transaktionen.

„WTF ist eine DAO-Diskussion“ mit Angele Doyne von Disruptor DAO, Feems von Climate DAO, Aminta Paiz von Movement DAO und Tracey Bowen von Her DAO. Moderiert von Minjun Zhao.

Von Frauen geführte Unternehmen gründen

F3STIVAL veranstaltete auch eine Pitching-Session, bei der Gründerinnen um die Finanzierung konkurrierten. Alle Ticketgebühren flossen in dieses Stipendium. 

Es gab eine vielfältige Gruppe von Frauen, die innovative und inspirierende Projekte in Web3 vorstellten. Zu den Finalisten gehörten Rebecca Jones für Clutch Geldbörse, Cheryl Liu für Tieferes Netzwerk, Maria Sutton für Fractional Finance, Shirley Lopez für Metadigm, Tamara Goddard für 400-Trommeln, Theresa Kennedy für Schwarze Geschichte DAO, Susie Wang für Superheld NFT Wards, Heidi Rian für Joytrigg, Sam Garcia für Anza-Akademie und Diane Guo für Metallisierungen.

Der Finalist des Pitch-Wettbewerbs war Metalistings aus Vancouver, das von Diane Guo, Oscar Guo und Richard Wang mitbegründet wurde. Dies ist ein Marktplatz, der sich in das wagt, was Metaverse-Assets sein können, einschließlich Immobilien.

Theresa Kennedy für Black History DAO nahm online teil, um beim F3STIVAL zu pitchen, das sowohl eine virtuelle als auch eine persönliche Veranstaltung war.

Wir werden am 3. August eine Event-Zusammenfassung veranstalten, um das F5STIVAL noch einmal zu erleben! Du kannst Karten bestellen Besuchen Sie noch heute unsere Website und schauen Sie sich währenddessen unsere anderen Networking- und Workshop-Möglichkeiten an. Und vergessen Sie nicht, uns zu folgen FacebookTwitterInstagram und  LinkedIn!